Softwaregestütztes Informationssicherheitskonzept  

SECPROBILD1

Das Thema Informationssicherheit und die EU-Datenschutzgrundverordnung  bringen Verunsicherung bei den Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen. Auf dem Markt tummeln sich viele Dienstleister mit entsprechenden Beratungsleistungen. Von einfachen Audits, bis hin zu  Zertifizierungen verschiedener Standards. Die Hauptarbeit müssen allerdings Sie dennoch selbst erbringen und hier stellt sich die Frage, ob eine intelligente Softwarelösung
nicht der bessere Weg ist. Sie bleiben unabhängig von Beraterleistungen und das sensible Thema Informations-sicherheit mit allen internen Details bleibt in Ihrem Hause.
Also, machen Sie es doch selbst!
 

SECPRO ist die Softwarelösung für die Einführung und Umsetzung Ihres Informationssicherheitskonzeptes.
SECPRO beinhaltet einen Maßnahmenkatalog mit offiziellen BSI-Maßnahmen, dessen Umfang auf mittlere
und kleinere Unternehmen / Kommunen zugeschnitten ist.  Ohne ein Tool ist ein erfolgreiches Ergebnis nicht zu erreichen. Wie, wann und wer prüft technische und organisatorische Maßnahmen (TOM) zur Reduzierung der Risiken Ihrer Daten ? Wie ist der Status Ihres Informationssicherheitskonzeptes ?

SECPRO benötigt keine Internetverbindung oder eine Installation. Es reicht ein Computer mit lauffähigem
Windows-Betriebssystem. Dies hat den enormen Vorteil, dass Sie SECPRO, zum Beispiel auf einem
USB-Speichermedium, Notebook etc, .transportieren und benutzen können, wo immer Sie es benötigen.

SECPRO unterstützt Sie mit folgenden Funktionen:

  • Dokumentieren Sie die Umsetzung der BSI-Maßnahmen.
  • Setzen Sie einen Status wie: erfüllt, teilweise, nicht erforderlich etc.
  • Planen Sie die Umsetzung mit Datumsvergabe.
  • Benennen Sie die eventuell anfallenden Kosten für die Umsetzung.
  • Vergeben Sie den zuständigen Mitarbeiter für Umsetzung.
  • Alle Maßnahmen können nach Zuständigkeit, Datum, Kosten und Status der Umsetzung gefiltert werden.
    Hiermit erhalten Sie detaillierte Übersichtslisten über den Stand Ihres Sicherheitskonzeptes.
  • Abruf der Original BSI-Maßnahmenbeschreibung zur detaillierten Einsichtnahme (ohne Internetverbindung !).
  • Übernehmen Sie vorhandene Dokumente (z.B. Richtlinien, Protokolle u.s.w.)
  • Die Aktualisierung aller gespeicherten Dokumente erfolgt per Mausklick.
  • Die integrierte Statistik zeigt Ihnen in Zahlen und Grafik einen Überblick über Zuständigkeiten und Status.
  • Ausdruck Ihres Informationssicherheitskonzeptes.
  • Workflow und Datenaustausch mit unserem SECCON-Tool.

SECPRO Flyer

Eine Testversion finden Sie unter Downloads

Projekt
Dokumente